Last Minute-Förderung

Du hast erst jetzt von der Förderung erfahren, dein Törn ist aber schon vorbei? Kein Problem! Bis 4 Wochen nach Reiseende kannst du noch einen Antrag stellen. Durch eines unserer Stipendien kannst du deinen Törnbeitrag nachträglich reduzieren. Natürlich gilt das auch für alle kommenden Törns auf den S.T.A.G.-Mitgliedsschiffen.

Den Antrag und die Kontaktmöglichkeiten findest du hier.

Abonniere unseren Newsletter, um immer auf dem neuesten Stand zu sein und über interessante Themen informiert zu werden!

Aktuelles

7. Oktober 2019

Seemannschaftsseminare 2020

31.01.. – 02.02.2020
28.02. – 01.03.2020
27.03. – 29.03.2020

Die Seminare finden wie immer in Bremerhaven statt und vermitteln die Grundlagen traditioneller Seemannschaft – nicht nur für Stammbesatzungsmitglieder verschiedener Schiffe, sondern auch für erfahrenere Trainees. Hierzu gehört beispielsweise Knotenkunde, aber auch weitere praktische Elemente wie Segel nähen oder Wurfleinen werfen.

Das Seminar kostet 100 € pro Person, Einzelmitglieder der STAG bekommen einen Zuschuss von 80,00 €, zzgl. Übernachtungskosten im Seemannsheim/portside Bremerhaven (28,25 € pro Person/Nacht im DZ+ Frühstück).

Wir freuen uns auf EURE Anmeldung unter:
stag@sta-g.de

7. Oktober 2019

Termine Seminare Nautik

STCW Kurs

16. Nov. 2019 STCW Kurs – 1 Navigation & Kollisionsverhütung
17. Nov. 2019 STCW Kurs – 2 Ship Handling (Simulator)
30. Nov. 2019 STCW Kurs – 5 Schifffahrtsrecht

01. Dez. 2019 STCW Kurs – 4 Notfallmanagement

11. Jan. 2020 STCW Kurs – 6 Ladung
12. Jan. 2020 STCW Kurs – 3 Bridge Team Management (Simulator)

Alle Module des STCW Kurses finden in der Hochschule Bremen statt.

Anmeldung unter: stag@sta-g.de

12. August 2019

Medical Care Kurse 2019

Die S.T.A.G. bietet einen 16-stündigen Refresher-Kurs „Medical Care“ über das Maritime Kompetenzzentrum (Marikom) in Elsfleth für Kapitäne, Nautiker sowie medizinisches Fachpersonal an (keine Eingangsvoraussetzungen).

Die Lehrgänge werden am

23. + 24. November 2019     –     Anmeldung bis zum  05.11.2019

angeboten.

Welche Kurse stattfinden, hängt von der Zahl der Anmeldungen ab (min. 6)!
Bei Interesse können weitere Termine (auch 40-Std.-Kurse) angeboten werden.

Für SSS/SHS-Tradischiffer gibt es keine Eingangsvoraussetzungen, Berufsseeleute brauchen ein gültiges Seediensttauglichkeitszeugnis.

Die Kosten belaufen sich für S.T.A.G.-Mitglieder inkl. nautisch-technischer Förderung auf € 150,00 / Person (inkl. T-Shirt mit Namensstickerei). Nichtmitglieder zahlen € 225,00 (inkl. T-Shirt mit Namensstickerei). Jeder Teilnehmer erhält ein STCW-Zertifikat!

Bei rechtzeitiger Anmeldung unterstützen wir gerne bei der Buchung einer Übernachtungsmöglichkeit, z. B. MARIKOM – Wohnheim oder private Ferienunterkunft in der Nähe.
Mittagessen wird über Marikom angeboten (im Kurspreis enthalten).

Anmeldung an :
stag@sta-g.de

mit folgenden Angaben:

Anmeldungformular_Medical_Care_1904

22. Juli 2019

Kölner Alex-Stammtisch

Hallo liebe S.T.A.G.-Segler,

gerne laden wir Euch heute zum nächsten Kölner Alex-Stammtisch ein:
Jedes S.T.A.G.-Mitglied ist herzlich willkommen.

Stammtisch
Samstag, 31. August 2019 um 19:00 Uhr

Unsere Location >> Im Leuchtturm, Mauritiussteinweg 70, 50676 Köln
Damit der Wirt und wir planen können, bitten wir um Eure Anmeldung unter: alex-stammtisch-koeln@web.de

Und auch diesmal können wir Euch ein Rahmenprogramm anbieten, für das wir Eure separate Anmeldung unter der gleichen Mailadresse benötigen.

Rahmenprogramm:  Panorama-Rafting auf dem Rhein
Samstag, 31. August 2019 um 15:00 Uhr in Köln Rodenkirchen
Kosten pro Person: 30 Euro

Mit Schwimmweste und Paddel ausgerüstet, fahren wir auf dem Rhein durch Köln. Wir erleben Köln aus einer völlig neuen Perspektive, haben Gelegenheit für Fotos und natürlich auch eine kurze Pause. Unser Gepäck wird währenddessen an den Zielort transportiert, so dass wir uns dort nach Bedarf auch wieder „trockenlegen“ können. Je nach Wetter ist eine Wasserschlacht nicht ausgeschlossen.

Mehr Infos auch unter http://www.rb-adventuresports.de/Rafting-Koeln-und-Bonn/FAQ/

Da in den Booten nur eine begrenzte Anzahl Plätze ist, brauchen wir vorab Eure verbindliche Anmeldung und Bezahlung. Details zur Bezahlung bekommt Ihr nach der Anmeldung per Mail. Sowohl Startpunkt als auch Ende sind gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Nach dem Rafting werden wir gemeinsam mit der Linie 16 gemütlich den Weg zum Leuchtturm antreten und beim Stammtisch von unseren Erlebnissen berichten.

Rahmenbedingungen:
Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Bereits durch die Teilnahme versichert jede Person, dass sie körperlich gesund und nicht unter bewusstseinsstörenden Einflüssen (Alkohol, Drogen, Medikamente) steht. Mindestalter ist 16. Jahre. Teilnehmer, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, erfordern die Begleitung eines autorisierten Erwachsenen.

Bisher haben wir für den Stammtisch wieder 25 Plätze reserviert und freuen uns auf Euer Kommen. Bitte gebt uns doch Bescheid, ob und mit welcher Personenanzahl Ihr beim Rafting sowie dem Stammtisch dabei seid: alex-stammtisch-koeln@web.de. (Und um Missverständnissen vorzubeugen: eine verbindliche Anmeldung zum Rafting kommt erst mit der Bezahlung zustande).

Die Anfahrtsbeschreibung zum Stammtisch: Mit dem ÖPNV kommt Ihr vom Hauptbahnhof Köln mit den Linien 16 und 18 zum „Neumarkt“ und nehmt dann die Linie 9 für eine Haltestelle zur „Mauritiuskirche“ oder lauft einfach direkt zum Leuchtturm. Parken kann man im Umkreis mit Parkschein (bis 23 Uhr kostenpflichtig), in den Parkhäusern in der Lungengasse, bei der Sparkasse Köln in der Schaafenstraße oder wie bisher bei ReWe im Parkhaus Hohenstaufenring 29.

Grüne Grüße

Anne & Christine

P.S. Damit auch alle Interessierten eine Einladung erhalten, sind wir auf Eure Mithilfe angewiesen: Bitte leitet die Einladung an alle Interessierten oder ehemalige Mitsegler weiter. Wir freuen uns über jedes alte und neue Gesicht.

16. Juli 2019

Last Minute Angebot von der Lissi

Liebe Mitsegler,

auf der Sommerreise 3 können wir noch freie Plätze anbieten:

TSR Race 2 Bergen – Aarhus 23.07. – 03.08.2019

Last Minute Angebot:

Euro 199,00 pro Person (Jugendliche 15 – 25 Jahre)

Gerne nehmen wir Ihre Buchung entgegen.

Mit freundlichen Grüßen

Elfriede Popken


Schulschiffverein „GROSSHERZOGIN
ELISABETH“ Fördergesellschaft mbH
Rathausplatz 5, 26931 Elsfleth
Registergericht Oldenburg, HRB 100066

Geschäftsführer:
Imke Janßen

E-MAIL: buchung@lissi-foerder-gmbh.de
Tel. 04404 – 988672 – Fax 04404 – 988673

Bürozeiten:
Mo. + Mi. 09:00 – 12:00 + 14:00 – 17:00 Uhr
Do. + Fr. 14:00 – 17:00 Uhr

2. Juli 2019

Schnupperwochenende für Skipper und Interessierte auf der „Greif von Ueckermünde“

Du bist interessiert am Segeln und hast sogar schon die eine oder andere Qualifikation erworben? Du hast Freude mit Kindern bzw. Menschen zusammen zu arbeiten und dich sozial zu engagieren? Dann besucht doch mal das ZEntrum für ERlebnispädagogik und UMweltbildung (kurz: ZERUM) in Ueckermünde beim Schnupperwochenende am 31. August / 01. September 2019.

Im Rahmen des Modellprojektes M-V maritim  – Ein Ort für dich bietet es in diesem Jahr erstmalig ein Schnupperwochenende für Interessierte, zukünftige Skipper und Co-Skipper am ZERUM in Ueckermünde an.

Das ZERUM betreibt unsere neuen S.T.A.G.-Mitgliedsschiffe, die barrierearme Wappen von Ueckermünde – der Rollisegler und die Jugendsegelyacht Greif von Ueckermünde. Beide Schiffe werden durch zahlreiche Ehrenämtler gehegt, gepflegt und bewegt! Solltest du Interesse haben, dich in das Team einzubringen, komm vorbei!

Wo: Treffpunkt 09.00 Uhr am ZERUM in Ueckermünde

Kosten: deine Zeit und Motivation
Schiff: Jugendsegelyacht „Greif von Ueckermünde“
Revier: Das Stettiner Haff und eventuell die südliche Ostsee

Außerdem findet am 18.08 der „Maritime Tag“ am ZERUM statt. Neben Ausfahrten mit der Greif von Ueckermünde und der Wappen von Ueckermünde wird auch der barrierefreie Binnenkatamaran „OLAF“ vorgestellt, die integrative Band Seeside aus Greifswald wird für musikalisches Programm sorgen und natürlich gibt’s auch lecker Essen!

Weitere Infos findet ihr auf der ZERUM-Website.

19. Juni 2019

Förderung für die Tall Ships Races und Regatten 2019

Die Sail Training International (STI) vergibt erneut in Kooperation mit dem Sultanat Oman finanzielle Förderung für junge Leute zwischen 15 und 25 Jahren, die die Tall Ships Races und die Regatten mitsegeln. Auch Förderungen außerhalb der STI-Events sind möglich. Die Reisen werden mit maximal 500 € gefördert.

Wer eine Förderung beantragen möchte, sollte dieses Formular nutzen: Application-form-OMAN-BURSARY-FUND-2019

Weitere Informationen findet ihr hier:

Bursaries and Scholarships

15. April 2019

Alexa beim Tall Ships Race

Als Neuling bei den Tall Ships Races wird diesmal unser Mitgliedsschiff Alexa mitsegeln! Auf drei Etappen können Jugendliche und junge Erwachsene von 16-25 Jahren mit an Bord kommen (auch ohne Vorkenntnisse):

  • Etappe 1 (30.06. – 13.07.2019 von Laboe über Aalborg nach Fredrikstad)
  • Etappe 2 (13.07. – 23.07.2019 von Fredrikstad nach Bergen)
  • Etappe 3 (23.07.-08.08.2019 von Bergen über Aarhus und Nysted nach Rostock)

Einige wenige Kojen sind noch verfügbar. Wie immer kann finanzielle Förderung über die S.T.A.G. oder das Oman Bursary Scheme beantragt werden.

Zur Website der Alexa…

15. April 2019

Neuer Pressevertreter (w/m/d) gesucht!

Um zukünftig weiter professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit betreiben zu können, suchen wir ehrenamtliche Unterstützung für unser Presseteam. Zu den Aufgaben gehören das Verfassen und monatliche Versenden von Pressemitteilungen, Beantworten von Presseanfragen in Absprache mit dem Vorstand, die Teilnahme an Veranstaltungen (soweit zeitlich möglich), die Pflege unseres Presseverteilers, die Teilnahme an unseren Pressemeetings per Skype (alle 2-3 Monate) und ggf. die Unterstützung bei der Betreuung unserer Social Media-Accounts und der Website (falls hier Kenntnisse vorhanden sind). Wir freuen uns auf Bewerbungen von S.T.A.G.-Mitgliedern, die über das folgende Profil verfügen:

  • Erfahrung in der Pressearbeit, entweder durch eine Festanstellung, mehrjährige Nebentätigkeit oder Ehrenamt
  • Motivation, langfristig, regelmäßig und zuverlässig unseren Verein in der Pressearbeit zu unterstützen
  • Hohe Textkompetenz und Stilsicherheit, absolut sichere Beherrschung von Rechtschreibung und Grammatik
  • Teamfähig, offen und kommunikationsstark
  • Wohnort idealerweise im Norden, um an regionalen Events teilnehmen zu können (keine Pflicht)

Bei Interesse schickt gern ein kurzes Motivationsschreiben plus Lebenslauf bis zum 15. Mai an presse@sta-g.de

15. April 2019

Medical Care Kurse 2019

Die S.T.A.G. bietet einen 16-stündigen Refresher-Kurs „Medical Care“ über das Maritime Kompetenzzentrum (Marikom) in Elsfleth für Kapitäne, Nautiker sowie medizinisches Fachpersonal an (keine Eingangsvoraussetzungen).

Die Lehrgänge werden am

04. + 05. Mai 2019  –  noch Plätze frei   –    Anmeldung bis  18.04.2019
13. + 14. Juli 2019
21. + 22. September 2019
23. + 24. November 2019

angeboten.

Welche Kurse stattfinden, hängt von der Zahl der Anmeldungen ab (min. 6)!

Bei Interesse können weitere Termine (auch 40-Std.-Kurse) angeboten werden.
Für SSS/SHS-Tradischiffer gibt es keine Eingangsvoraussetzungen, Berufsseeleute brauchen ein gültiges Seediensttauglichkeitszeugnis.
Die Kosten belaufen sich für S.T.A.G.-Mitglieder inkl. nautisch-technischer Förderung auf € 150,00 / Person (inkl. T-Shirt mit Namensstickerei). Nichtmitglieder zahlen € 225,00 (inkl. T-Shirt mit Namensstickerei). Jeder Teilnehmer erhält ein STCW-Zertifikat!

Bei rechtzeitiger Anmeldung unterstützen wir gerne bei der Buchung einer Übernachtungsmöglichkeit, z. B. MARIKOM – Wohnheim oder private Ferienunterkunft in der Nähe.

Mittagessen wird über Marikom angeboten (im Kurspreis enthalten).

Anmeldung an :

stag@sta-g.de

mit folgenden Angaben:

Anmeldungformular_Medical_Care_1904

zum Archiv >>