Sail Training International

Die Sail Training International (STI) ist der internationale Dachverband der Sail Training-Organisationen weltweit. Die S.T.A.G. spielt als Gründungsmitglied und zwei nationalen Vertretern dort eine wichtige Rolle.
Die Wurzeln der STI reichen in die Mitte des 20. Jahrhunderts zurück, als das “Sail Training International Race Committee” gegründet wurde, um eine einfachere Organisation des ersten Tall Ships Races 1956 zu ermöglichen.
Die heutige Organisation “Sail Training International” wurde dann 2002 in der jetzigen Form gegründet und erhielt 2003 ihren gemeinnützigen Status. Alle, die an der Gründung beteiligt waren, waren vorher so genannte “Directors” oder Mitglieder des “International Committee” der “International Sail Training Association” (ISTA). Die ISTA war eine Tochterorganisation der UK Sail Training Association in Vereinigten Königreich und hatte sich aus dem Race Committee heraus entwickelt. Die STI übernahm die ISTA komplett in 2002.

Die Hauptmotivation, die STI zu gründen, die von den nationalen Mitgliedsorganisationen kontrolliert wird, war, eine neue und unabhängige Stimme für das internationale Sail Training zu etablieren.
Besondere Bedeutung hat die STI für die STAG als Partner bei internationalen Events, als internationales Netzwerk für deutsche Mitgliedsschiffe und -vereine und für die Förderung deutscher Trainees über das “Oman Bursary Scheme” während der Tall Ships Races. Die jährliche Sail Training-Konferenz in wechselnden Städten bringt darüber hinaus auch Gasthäfen und weitere deutsche Sail Training Stakeholder in einem großen internationalen Event zusammen. Hier hilft die S.T.A.G. gern mit Informationen weiter, da die Konferenz allen am Sail Training-Interessierten offen steht.

Seitens der S.T.A.G. nimmt Volker Klose als nationaler Repräsentant an den Sitzungen des STI-Rates teil und vertritt die nationalen Interessen. Die stellvertretende Vorsitzende der S.T.A.G., Lena Mäkler, ergänzt das “Board of Trustees”, die strategische Zentrale der STI als zuständiges Vorstandsmitglied für Marketing und das Tall Ships Forum.

Weitere Infos für Mitsegler/Trainees zur Sail Training International: https://www.sailonboard.com/
Weitere Infos für Organisationen und Schiffsbetreiber zur Sail Training International: http://www.sailtraininginternational.org/