Die S.T.A.G. besteht aus vielen ehrenamtlichen Helfern sowie einer fest angestellten Büromitarbeiterin. Als Leitungsorgan fungiert der Rat, der von den vielen S.T.A.G.-Mitgliedern gewählt wird. Auch das Jugendteam, der Förderausschuss für Trainees und der nautische Förderausschuss gehören zum Rat, wenn auch teilweise in beratender Funktion. Auch das so genannte Präsidium hat eine beratende Funktion. Im Rat vertreten sind außerdem der Repräsentant in der Organisation „Sail Training International“ sowie Regionalvertreter aus ganz Deutschland. Operativ wird die S.T.A.G. durch den vierköpfigen Vorstand gemanagt.

Ein Repräsentant (siehe Kontakte) sorgt als Bindeglied zwischen der S.T.A.G. und der Sail Training International (STI) für die notwendige Interessenvertretung der S.T.A.G. in der internationalen Segelszene. Der deutsche Repräsentant sowie 18 weitere europäische Repräsentanten haben volles Stimmrecht in der STI. Der Repräsentant ernennt die regionalen Beauftragten in Deutschland, die in ihren jeweiligen Gebieten als Ansprechpartner fungieren.

Rat und Präsidium

Der Rat der S.T.A.G. besteht derzeit aus 29 Personen. Der Rat trifft sich mindestens dreimal jährlich zu einer Sitzung.

  • Präsidium: Harald von Forstner, Manfred Hövener und der Präsident der S.T.A.G., Volker Klose
  • Der vierköpfige Vorstand
  • Das Jugendteam, bestehend aus drei Mitgliedern zuzüglich Ersatzmitgliedern
  • die Förderausschussvorsitzende des Förderausschusses für Trainees
  • die Regionalbeauftragten der S.T.A.G.
  • Ein Schiffsvertreter für die kleinen Mitgliedsschiffe bis 32 m Länge und ein Schiffsvertreter für die größeren Mitgliedsschiffe
  • der nautische Förderausschuss bestehend aus Koordinator, nautischem Berater und Schiffsvertretern
  • der deutsche Repräsentant in der Sail Training International