Deutscher Sail Training- „Oscar“

Liebes S.T.A.G.-Mitglied,

in diesem Jahr vergeben wir zum zweiten Mal den deutschen Sail Training-„Oscar“!

Jochen Garrn, unser beliebter ehemaliger Ausbilder bei den Seemannschaftsseminaren, hat einen Wanderpreis für gute Seemannschaft gestiftet. Es handelt sich um einen ein Magnetkompass mit historischer Strichrose, der ungefähr um 1880 gefertigt wurde, und der eine gravierte Plakette mit dem Namen des Preisträgers erhalten wird.

Noch bis zum 12. Februar nehmen wir Bewerbungen für diesen Preis entgegen – also heißt es nun schnell sein. Jedes S.T.A.G.-Mitglied, egal ob Trainee, Stammcrewmitglied, jung oder älter, kann ein Schiff oder einen Verein nominieren, der Mitglied in der S.T.A.G. ist, und sich im letzten oder in diesem Jahr ganz besonders um die Förderung des Sail Trainings bemüht hat. Entweder durch ein tolles Projekt, durch herausragenden Einsatz eines Crewmitglieds oder ehrenamtlichen Helfers oder auch durch Erfolge beispielsweise bei Regatten.

Die schnell und leicht ausfüllbaren Bewerbungsunterlagen sind auf unserer Website www.sta-g.de und per E-Mail im Büro erhältlich (stag@sta-g.de). Anschließend werden die Preisträger von einer Jury ausgewählt und auf unserer Mitgliederversammlung im März in Bremerhaven geehrt.

Bei Fragen wendet euch gern direkt ans Büro. Wir freuen uns auf viele Nominierungen!

Bewerbung für den STAG-Wanderpreis_2018

Mit freundlichen Grüßen

euer  S.T.A.G.-Vorstand